Kölner Narren-Zunft

Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V. · Gebrüder-Coblenz-Straße 1 · 50679 Köln
Hier Karten bestellen

Höhepunkte

Mädchersitzung 2016

Wieder einmal haben uns die Damen eine lange Nase gemacht und den Herren der Schöpfung gezeigt, wie Stimmung geht!
Von 15 Uhr bis spät abends hatten die anwesenden Mädels eine Energie an den Tag gelegt, dass manch einer der helfenden Senatoren im Saal schon vom bloßen zuschauen Rücken bekam.
Vom Programm her war von Anfang bis Ende für alle etwas dabei.
Höhepunkt der Sitzung – wen wundert’s? – die Stattgarde Colonia Ahoi!! Die Truppe um Kapitän André Schulze Isfort könnte wahrscheinlich auch Gedichte vortragen und wäre der Renner im Saal. Aber nein, es werden die Hüften geschwungen, sehr zum „Leidwesen“ der Damen, denen vor lauter Schreierei hier und dort die Luft weg blieb. Zum Glück sind unsere Gesellschaftsärzte Rolf Ziskoven und Rainer Brahmer immer in der Nähe, wurden aber zum Glück nicht gebraucht. Zu guter Letzt musste Bannerhär Thomas Brauckmann noch auf die Bühne, hatte er doch letztes Jahr lautstark verkündet, 2016 gemeinsam mit der Stattgarde zu tanzen. Als André Schulze dann auf Einlösung des Versprechens pochte, wechselte die Gesichtsfarbe des Bannerhärs kurz von rosa nach hellgrau mit leichtem Grünstich. Aber der Kapitän war gnädig und spannte den Bannerhär zur Freude der Mädels nur in die La-Ola-Welle ein. Das hat dann auch hervorragend geklappt, so daß die Damen vor Spaß nur so grölten.
Schade, dass jede Mädchersitzung auch irgendwann zu Ende sein muss.
Uns hat’s gefallen, den Mädels allem Anschein nach auch! Auf ein Neues in 2017!!!